Willkommen

Professionelle Fachkräftebildung

Sehr geehrtes Unternehmen, geschätzte/r Ausbildner /In, lieber Lehrling.

Veränderungen einer sich immer schneller veränderten Zeit verlangen meist, dass Mitarbeiter sich in komplexen, unsicheren und unbekannten Situationen orientieren müssen und daher immer größere Anpassungsfähigkeit notwendig ist.

Die zentralen Fragen, die wir daher stellen:

→ Welche Art von Fachkräfte werden in der Zukunft benötigen?
→ Welcher Qualitätsanspruch ist in der Fachkräftebildung nötig?
→ Über welche Kompetenzen sollen zukünftige Facharbeiter verfügen?

Qualifizierte Mitarbeiter sind in dieser modernen Welt nicht mehr ausreichend, denn wenn die Zukunft unseres Betriebes von innovativen, lösungsorientierten, in komplexen Systemen denkenden Mitarbeitern abhängt, so muss dies dementsprechend in der Ausbildung berücksichtigt werden.

Ausbilder

Zeitgemäßes 3E Lernen

Da der Wissensbedarf immer schneller anwächst und weiterlesen

Ausbildung

Die Lehrlingsausbildung

Unternehmenserfolg und Zukunftssicherung durch weiterlesen

Lehrling

Die Zukunft der Facharbeit

Einerseits soll sich der Lehrlinge möglichst rasch weiterlesen

Lehrlingsausbildung der Zukunft

Von standardisierte Ausbildungsformen muss in Zukunft abgewichen werden und die Individualisierung des Lehrens und Lernens tritt dadurch im Vordergrund.

Genau wie Ihr Unternehmen sehr individuell ist und sich von anderen Firmen unterscheidet.

Daher ist nur eines, für Ihren Ausbildungsbetrieb eigenes Ausbildungskonzept notwendig, das die Ausbildungsbedingungen, Motivationen, Branchenspezifika, Werte, Leitbilder und vieles mehr berücksichtigt, um  wirkungsvolle Resultate hervorzurufen.

Mitglied der Unternehmerakademie